dfreeeze® - Steuerung von Fahrzeugkomponenten per App

 

Grundlage für die Entwicklung des dfreeeze® ist die universell einsetzbare ‘Connected-Car‘ Lösung D200. Die D200-Plattform eignet sich zur einfachen und reichweitenunabhängigen Steuerung von Fahrzeugkomponenten mittels Smartphone, Handy, Taster oder Funkfernbedienung. Über einen Server werden die Komponenten von einer Smartphone-App oder über eine Web-App von einem Tablet oder PC gesteuert.

Funktionsweise

  • Nutzer steuert KFZ-Modul über einen App-Server
  • Kommunikation: App <-> Server über Datenverbindung, Server <-> Empfänger
  • Bereitstellung eines Bezahlportals für das Bezahlen und Nutzermanagement
  • KFZ Empfänger enthält einen installierten SIM Chip
  • Gateway Funktion zur direkten Anbindung an SMPP Schnittstelle des Mobilfunkanbieters (Protokollumwandlung)
  • Berechtigungschecks durch den App-Server um die Nutzung der verbauten SIMs zu überwachen

Hauptmerkmale

  • Steuerung über Smartphone App oder Web App
  • Datenabfrage möglich
  • In den Empfänger integrierter SIM Chip
  • Berechtigskontrolle über Rufnummern und PIN
  • Anpassbares App- und Bezahlportal-Design
  • Plattformspezifische Nutzerführung
  • Intuitive Verwaltung von mehreren Komponenten, z.B. Standheizungen
  • Auf Android Smartphones: schnelle, direkte Steuerung durch Verwendung eines Widgets
  • Flexible Internationalisierung
  • Erweiterbare Connected-Car Lösung

Auf unserer Produktwebseite www.dfreeeze.de erfahren Sie mehr über das Produkt.