Bedieneinheit für Sitzsteuerungen

Audi C7 Massagesitz Steuerung von digades

Das Projekt bestand aus der Entwicklung und Produktion von Massagesitz-Bedieneinheiten für den Fondbereich (in der linken und rechten Mittelarmlehne fest verbaut). Anforderungen unseres Kunden, z.B. die typischen engen Toleranzen zwischen den Tastern, die homogene Lichtausbeutung, sowie sehr hohe Anforderungen an die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), wurden von uns erfolgreich umgesetzt.

Die Bedieneinheit wird für den chinesischen Luxusmarkt gefertigt.

Funktionen:

  • Intensitäts- und Programmwahl
  • Lordosefunktion über 4-Wege-Teller (mechanisch gegeneinander verriegelte Tasten)
  • Funktions- und Suchbeleuchtung

Technische Merkmale:

  • LIN-Busanbindung (LIN Vers. 2.0, Diagnosekl. 1
  • Betriebsspannung: 12V (6,5V – 16,0V)
  • Ruhestromaufnahme: < 100µA
  • Arbeitstemperaturbereich: -40°C bis +70°C

 

 

Im Auftrag von:

Bei Kaufinteresse oder Service-Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kunden.

Download PDF: