Kooperation zwischen der TU Liberec und digades

Kooperationsvereinbarung zwischen Zdeněk Plíva (TU Liberec, rechts) und Lutz Berger (digades GmbH)

Am 07. Juni 2017 haben der Dekan der Fakultät Mechatronik, Informatik und Interdisziplinäre Studien der TU Liberec, Prof. Zdeněk Plíva, und der Geschäftsführer der digades GmbH, Herr Berger, einen Partnerschaftsvertrag zwischen diesen beiden Einrichtungen unterzeichnet. Beiden Seiten hatten im Vorfeld in mehreren Gesprächen die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit ausgelotet und waren zu der Entscheidung gelangt, dass dies für beide eine interessante und erfolgversprechende Möglichkeit ist, die Ziele und Aufgaben auf beiden Seiten noch besser verfolgen zu können.

Der Vertrag gibt unserem Unternehmen die Möglichkeit, auf Studenten, wissenschaftliche Mitarbeiter und Absolventen der Fakultät zurückzugreifen und mit ihnen gemeinsam im Rahmen von Projekten, Abschlussarbeiten oder auch zur Personalgewinnung zusammen zu arbeiten. Außerdem wird sich das Unternehmen in dem Räumen der Fakultät den Studenten und Mitarbeitern präsentieren und auch in Form von Vorträgen oder Exkursionen bekannt machen können. Das Unternehmen leistet im Gegenzug eine finanzielle Unterstützung an die Fakultät, die zu Zwecken der Förderung von wissenschaftlichen Leistungen, der Prämierung von hervorragenden Abschlussarbeiten oder auch zur Sicherung von studienbegleitenden Aktivitäten Verwendung findet.