2018

2018

Der Wettbewerb "Sachsens Unternehmer des Jahres" würdigt Jahr für Jahr außergewöhnliche unternehmerische Leistungen. In der dreizehnten Ausgabe belegte Lutz Berger mit digades einen hervorragenden Platz unter den besten 5 Teilnehmern. Geschäftsführer Lutz Berger nahm die Nominierungsurkunde während der festlichen Verleihungsveranstaltung am Abend des 7. Mai 2018 in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden entgegen.

Der Wettbewerb "Sachsens Unternehmer des Jahres" wurde als Initiative verschiedenster Institutionen aus Wirtschaft und Presse ins Leben gerufen. Entsprechend dem Motto: Kluge Ideen, die sich zu einer nachgefragten Dienstleistung oder einem überzeugenden Produkt entwickeln. Bodenständigkeit und Verwurzelung, die in sozialem Engagement oder wegweisender Umweltarbeit gipfeln. Zwei Generationen, die erfolgreich den Weg in die Zukunft gehen. Genau das würdigt der Wettbewerb „Sachsens Unternehmer des Jahres“. Im Mittelpunkt stehen sächsische Erfolgsgeschichten: Personen, die mit Engagement, Kreativität und Mut alltäglich Sachsens wirtschaftliches Potential demonstrieren.