1997

1997

Digades verlagert seinen Firmensitz nach Zittau. Die nachhaltig positive Unternehmensentwicklung erforderte eine stetige Modernisierung und Ausweitung der Geschäftsräume. Im September erhält digades durch die anerkannte Zertifizierungstelle DaimlerBenz Aerospace Zertifikationen (DasaZert), München die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001. Digades übernimmt im November den Auftrag der Firma WEBASTO Thermosysteme GmbH, Stockdorf b. München zur Entwicklung einer Funkfernbedienung für Standheizungen. Im Sommer wird die Serienproduktion dieses weltweit ersten Fernbediensystems im neuen 868 MHz-Frequenzband bei digades aufgenommen. Heute produziert digades das System bereits in der fünften Generation.