MMI-Fernbedienung Audi

MMI-Fernbedienung Audi - entwickelt und gefertigt von digades

Die wachsende Vielfalt und Komplexität von Funktionen im Fahrzeug erfordert einen immer höheren Bedienkomfort und spielt vor allem in den höheren Fahrzeugklassen aller Automobilhersteller eine wichtige Rolle. Schon heute hat man in Fahrzeugen Zugriff auf vielfältige Informations- und Entertainmentsysteme wie zum Beispiel Radio, CD, TV, Navigation und Telefon. Diese Mischung aus Information und Entertainment (Infotainment) wird auch in Zukunft einen steigenden Stellenwert einnehmen. Audi bietet ein einzigartiges Bedienkonzept – das Multi Media Interface (MMI) - zur komfortablen Nutzung dieser Funktionen an.

Funktionen:

Im MMI werden alle Infotainment-Komponenten auf elegante Weise in einem Anzeige- und Bediensystem integriert. Eine intuitive Nutzung wird durch die Reduzierung auf wesentliche Bedienelemente ermöglicht.

Hohe mechanische und elektronische Anforderungen, die ein sehr gutes Zusammenspiel zwischen Konstruktion und Hardwaredesign erforderten, wurden von digades erfolgreich umgesetzt. So entstand ein Gerät, welches sich nahtlos in das Innere von hochwertigen Automobilen der Marke einfügt. Eine Bedieneinheit, die die Sinne anspricht.

Das Konzept des MMI besteht aus

  • der Bedieneinheit, dem sogenannten MMI-Terminal, das zwischen Schaltung und Mittelarmlehne angeordnet ist und
  • dem zusätzlichen Anzeigenbereich im Cockpit.

Eine mobile Bedieneinheit bietet nun auch Fondpassagieren die Möglichkeit, auf alle Funktionen des MMI direkt zuzugreifen. Die im Hause digades entwickelte und produzierte MMI-Funkfernbedienung verfolgt dabei konsequent die Bedienlogik des MMI und ist ebenso wie das in der Mittelkonsole fest integrierte Bedienterminal auf die wichtigsten Bedienelemente reduziert.

Technische Merkmale:

Betriebsspannung:                   2,0V bis 3,5 V

Arbeitstemperaturbereich:      -40°C bis +70°C

Im Auftrag von:

Bei Kaufinteresse oder Service Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kunden.

Download PDF: