Besuch Stadtrat Herr Thiele mit Generalkonsul USA, Herrn Scheland, bei digades

Am 17. April konnte die digades GmbH den Generalkonsul der Vereinigten Staaten von Amerika, Mr. Mark Scheland und den Zittauer Stadtrat, Herrn Thiele an Ihrem Zittauer Standort willkommen heißen.

Im Rahmen des Besuches gab das ostsächsische Unternehmen seinen Gästen einen Einblick in sein Knowhow im Bereich der Entwicklung und Serienfertigung von kundenspezifischen Funksystemen.

Bei einem Rundgang durch die drei Fertigungshallen zeigte der Geschäftsführer der digades GmbH, Herr Berger, seinen Gästen den kompletten Fertigungsprozess von der Leiterplattenbestückung über die teilautomatisierte Prüf- und Fertigungslinie bis hin zur Endprüfung und Verpackung der innovativen Funklösungen. Diese werden,  bis auf wenige Ausnahmen, auch im Hause digades entwickelt.

Der amerikanische Generalkonsul unterstützt mit seiner Arbeit den Aufbau wirtschaftlicher Kontakte zwischen Unternehmen beider Länder.

Mr. Scheland zeigte sich beeindruckt vom Produkt- und Leistungsspektrum des Zittauer Unternehmens und bot seine Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu US-amerikanischen Unternehmen an.

Bevor der Generalkonsul seine Reise fortsetzte, trug er sich ins Gästebuch der digades GmbH ein.