Lokales Netzwerk über WirelessHART

Leuchtensteuerung

Vernetzte Sensoren und Ventile verrichten in der industriellen Überwachung und Steuerung schon seit Jahren stromsparend und sicher ihren Dienst. Nun stehen WirelessHART® Netzwerke auch für andere Anwendungen, wie z.B. Lichtmanagement von Strassenleuchten zur Verfügung. Unser lokales drahtloses Netzwerk „D-Net“ kommt immer dann zum Einsatz, wenn es darum geht viele lokale Knoten robust zu verbinden. Als weiterer Bonus kann dieses lokale Netzwerk drahtgebunden oder drahtlos über handelsübliche UMTS Modems mit Steuerzentralen verbunden werden.

Funktionen

  • D-Net basiert auf dem WirelessHART® Mesh Netzwerkstandard
  • Funkmodule sind mit, als auch ohne Anzeigeeinheit erhältlich
  • Funkmodule besitzen eine 115 Kb/s serielle Schnittstellen und Antennenanschlüsse

Vorteile

  • Mesh-Netzwerk: einfacher Aufbau, Inbetriebnahme und robustes Verhalten in funkfeindlichen Umgebungen
  • Kostenreduzierung durch optimales Energiemanagement am einzelnen Lichtpunkt
  • Kostenreduzierung durch optimale Wartungsplanung über Kenntnis des Zustands des einzelnen Lichtpunktes
  • Nutzung des 868 MHz Bandes
  • Reduzierte Investitionskosten durch mögliche „Doppelnutzung“ in Verbindung mit Smart Metering
  • Robuste Bauweise

 

In Zusammenarbeit mit:

Bei Kaufinteresse oder Service-Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb.

Download PDF: